af4e Blog

hier schreibt ein einfacher Berliner Basketball-Fan

Alba2 – Wie war der Monat? (November 2010)

Perfekt war der Monat! Die jungen Albatrosse holten den Besen raus und legten einen perfekten Monat hin. 4Spiele, 4 Siege, Sweep! Herten (+10), @Bernau (+10), Wulfen(+24) und @Leverkusen(+13) wurden geschlagen und alle deutlich. Dabei fehlte in allen vier Spielen Konstantin Klein und in den letzten drei Spielen Friedrich Lotze. Das sind schon wichtige Ausfälle, nur gemerkt hat man es nicht. Wirklich verstehen kann ich das alles nicht. Ein großer Grund dafür muss Alan Ibrahimagic heißen. Was er im letzten Jahr mit dem JBBL Team erreicht hat, fand ich schon beeindruckend und in dieser Saison knüpft er da einfach an. Wenn das größte Talent bei Alba 2, mal nicht auf der Bank sitzt oder eher steht? 😉 Er ist vielleicht nicht der Gute-Laune-Onkel für die Spieler, aber wenn man sieht wie sich alle (!) Spieler  entwickeln, kann das alles nicht so schlecht sein.

Spielerbewertung in Noten:(nur das Spiel in Leverkusen nicht gesehen)
Malte Ziegenhagen:
Er wirft und trifft weiter und übernimmt gerne Verantwortung in wichtigen Phasen. Defensiv spielt er weiterhin gut. Wegen der guten Leistungen der Mitspieler, bekommt er „nur“ seine 20 Minuten von der Bank. Aber über die Leistung da kann man nur wenig meckern. Note: 2

Joey Ney:
Ich kann ihn einfach nicht so richtig einschätzen. Gegen Bernau macht er sein bestes offensives Spiel, wo er in einer kritischen Phase Verantwortung übernahm und mit Dreiern Alba auf die Siegerstraße brachte. Diese Dreier sind aber vermutlich auch so mein Problem mit ihm. So ein wenig vermisse ich da den Zug zum Korb oder sonstiges Inside Spiel. Vielleicht fehlt ihm dafür in der ProB noch die Geschwindigkeit und Athletik? Aber weiterhin klagen auf hohen Niveau und mit fast 93er Bonus… Note: 2

Joshiko Saibou:
„Joshi is back“ oder kommt zumindest zurück. Das war in diesem Monat schon mehr das, was man sich erwartet hat. Defensiv stark und Offensiv zumindest ein wichtiger Faktor. Er machte in diesem Monat 6 Assits im Schnitt und trotzdem ist da noch Luft nach oben. Etwas zu groß wirkt das eigene Ego in manchen Situationen noch und der besser postierte Mitspieler wird übersehen. Trotzdem eine richtig gute Leistung. Note 2+

Sebastian Fülle:
Er „profitierte“ vom Ausfall von Konstantin Klein. Ich finde Fülle braucht häufig den Ball in den Händen und dann spielt er groß auf. Einer wie Malte ist er nicht, der nur einmal alle 4 Angriffe den Ball braucht und gleich abdrücken kann. Je mehr Fülle auf die 1 rückt, je stärker wird er auch. Ich finde die größten Chancen auf eine gute Karriere, hat er eher auf der 1. Seine Leistung in diesem Monat war klasse, nur die Stats in Leverkusen sehen nicht so toll aus. Daher „nur“… Note:2+

Tobias Grauel:
Natürlich war auch er deutlich stärker in diesem Monat. Weniger Fehler, weniger Fehlwürfe machen sein Spiel deutlich besser. Welch eine Überraschung. 😉 So werden sich das die Verantwortlichen vorgestellt haben. Note: 2+

Jonathan-Can Kleiner Oezbeck:
Der Trend ist auch sein Freund. Vielleicht sogar ein größerer Freund als der Basketball. Solange er direkt unter dem Korb steht und angespielt wird, ist er sicher. Bei allem anderen was er mit dem Ball macht, bekommt man feuchte Hände als Zuschauer. Da muss noch sehr viel erlernt werden. Defensiv hat er einen guten Body und steht sehr solide, nur springen ist nicht so sein Ding. Note: 3

Andreas Seiferth:
Ein gigantisches Spiel und wohl 3 gute Spiele. Der „Nachwuchsspieler des Monats“ Titel in der ProB, dürfte nur über ihn gehen. Er ist unter dem Korb einfach DER Mann bei Alba2. Andreas Seiferth muss jeder Gegner respektieren und so entstehen Räume für die kleine Spieler. Jetzt hat er auch endgültig die komplette Reichweite. Er kann Dreier! Sein Ballhandling wird besser und besser. Immer häufiger bringt er auch den Ball mal schnell nach vorne. Einzig wegen den 8 Turnovern im letzten Spiel gibt es „nur“ die Note: 1-

Friedrich Lennartz:
Grundsolide. Er fällt mir teilweise gar nicht auf dem Feld. Aber zum Glück auch nicht negativ. Er macht einfach seinen Job auf der 4. In Leverkusen wohl sogar wieder etwas mehr. Ich glaube fast, das die Note sich noch häufiger wiederholen könnte. Note:3

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: