af4e Blog

hier schreibt ein einfacher Berliner Basketball-Fan

Monatsarchive: November 2011

Quickies: Deron Williams, Pesic Senior, NBBL, Josip Peric, Ulm, Manager Spiel

Deron Williams Trikot retired

Ein Spielertrikot „retired“ nach nicht mal einer halben Saison? So etwas kann es eigentlich nur in der Türkei geben. Besonders verrückt wird es für mich, wenn der Spieler sich mit seinem Klub nicht gegen einen belgischen Klub für den Eurocup qualifiziert hat. Aber naja, der Name Deron Williams und ein 50 Punkte Spiel reicht für Besiktas schon aus.

Aber was denkt sich jetzt eigentlich Allen Iverson? 😉
Mehr von diesem Beitrag lesen

Short: Alba2 – Braunschweig (ProB)

So langsam wird es unschön bei Alba2. Diesmal hieß der Gegner am Freitag Braunschweig und es wurde wieder deutlich.

Das Spiel begann mit einem  0-8 Lauf und es hieß dann schnell 10-20 für BS. Was dann folgte war leicht überraschend. Irgendwie kam Alba ins Spiel und drehte das Spiel sogar. Anderthalb Minuten vor der Halbzeit führte Alba mit 39-30! So richtig weiß ich gar nicht wie sie gemacht haben, aber es war so. Doch dann erwähnte ich, dass Braunschweig sehr schnell einen Vorsprung aufholen kann und dann führten sie zur Halbzeit schon mit 3 Punkten. (Bin ich jetzt Schuld?) Im dritten Viertel war es dann schnell vorbei. Braunschweig einfach besser und nach 28 Minuten führten sie mit 19 Punkten. Alba hat zwischen der 18. und 28.Minute ein 7-35 Lauf kassiert.  Nicht schlecht Herr Specht… Das 4.Viertel war dann nur noch Schaulaufen.

Man könnte jetzt über den mangelnden Einsatz von Alba2 schreiben, den Problemen auf der 1, über den Standbasketball in der Offensive, dem schon sehr heftigen übersehen von freien Spielern zu Gunsten einer Einzelaktion oder wie fast immer über die bescheidene Defense. Aber faktisch hat das Braunschweig und deren Talente nicht verdient. Daher schreibe ich lieber darüber noch etwas.
Mehr von diesem Beitrag lesen

Short: Alba – Göttingen (NBBL)

Aus Berliner Sicht begann das Spiel nicht wirklich schön. Göttingen begann mit einer Zonenverteidigung und beendet diese auch erst nach 40 Minuten Spielzeit. Alba fiel erstmal nur der Dreier als Option dagegen ein und der wollte einfach nicht fallen. So begann das Spiel sehr punktearm. Zum Ende des ersten Viertels wurde es bei Alba nicht besser, aber Göttingen bekam ein paar Fastbreaks und Freiwürfe und auf einmal führten sie zum Ende mit 17-8. Ganz schön deutlich…
Mehr von diesem Beitrag lesen

Short: XXXX2 gegen Dorsten

Diesmal war Dorsten zu Gast in der MSH und mit ihnen auch Trainer Torsten Schierenbeck. Eine kleine Legende im Berliner Raum und dies allein schon wegen seiner Ähnlichkeit zu Calli Calmund. Wobei man sich sorgen machen muss um sein Gehalt in Dorsten. Das scheint so wenig zu sein, dass es kaum für die Verpflegung reicht. Jedenfalls hat er schon einiges an Gewicht verloren im Vergleich zu seiner Zeit in Bernau. Aber ich schweife ab…

In der Halle sorgte auch „Block212 mit Freunden“ für gute Unterhaltung. Zumindest ich hatte einiges an Spaß. Der legendäre Block212 wütete so sehr, dass auch der Dorstener Terry Bryant viel Spaß hatte. Und der „Bamberger Bauer“ Deon McDuffie (der laut Internet in Augsburg geboren wurde :D) nahm den Wettkampf an und gewann ihn am Ende (leider) sogar . 😉 Aber allein sein Grinsen nach dem „and 1“ in Richtung Alba Block war das Eintrittsgeld wert. Aber ich schweife ab…
Mehr von diesem Beitrag lesen