af4e Blog

hier schreibt ein einfacher Berliner Basketball-Fan

Monatsarchive: Juni 2012

Eine U14 Zwischenrunde mit Auf und Ab

U14 kann schon mal langweilig sein, so richtig langweilig, echt richtig langweilig. Aber auch anders…

Am letzten Wochenende fand in Berlin oder besser gesagt in Lichterfelde 😉 die Zwischenrunde der U14 statt. Sprich die besten vier aus dem „Norden“ spielten um die zwei  Plätze für das Top4 der Deutsche Meisterschaft. Faktisch standen die beiden erfolgreichen Teilnehmer wohl schon vor dem Wochenende fest. Düsseldorf und Alba Berlin waren einfach ein bis zwei Nummern schlechter als TusLi und Herten.

Ich habe mir am Sonntag etwas mehr als 2,5 Spiele angeschaut. Angefangen hat es mit TusLi  gegen Alba. Als ich kam war es ein knappes Spiel, ein überraschend knappes Spiel und zur Halbzeit führte TusLi nur mit 7 Punkten. In Halbzeit 2 lief es dann wie vermutet. TusLi spielte nicht überragend, aber Ende war nur die Frage, ob es 100 Punkte werden oder nicht. 99-61 war der Endstand. Das war das Alba von den Berliner Meisterschaften. Leider…
Mehr von diesem Beitrag lesen

Advertisements