af4e Blog

hier schreibt ein einfacher Berliner Basketball-Fan

Kategorie-Archiv: Basketball

Wie stark waren einzelne Ligen in Europa?

Ja ich leb noch… 😉

Die erste Runde in den 2,5 (Sorry FIBA Challenge ;-)) Wettbewerben ist jetzt komplett vorbei! Was bleibt aus deutscher Sicht? Alba, Oldenburg, Artland und Bonn sind Gruppenerster geworden! Toll! Alles toll, die BBL rockt Europa! Vielleicht aber auch nicht. Es bleibt auch, dass wieder kein BBL Klub in den Top16 der EL ist und zwei von drei EuroCup Teilnehmer schon draußen sind. Da ist toll, aber ganz anders. Zumindest für die zweitstärkste Liga in Europa…

Ich habe mir mal den Spaß gegönnt und geschaut, wie so die einzelnen großen Ligen nach der ersten Runde aussehen. Sehr viele sollte da eigentlich nicht vor der Nummer 2 und kommenden Nummer 1 sein. Sollte…
Mehr von diesem Beitrag lesen

Die BBL Saison beginnt!

Es geht wieder los! Es startet mal wieder die beste Saison aller Zeiten. Aber was freue ich mich schon auf die noch Saison danach, die wird ja noch viel besser. 😉

Zunächst wird allerdings die Saison 2011/12 gespielt und ein Meister wird gesucht. Das Ziel Meisterschaft gibt auch in diesem Jahr nur ein Team aus. Anders als in den letzten Jahren ist dies allerdings nicht Alba, sondern der Meister aus Bayern. Eigentlich Schade, dass die anderen 17 Team eher nicht Meister werden wollen, das könnte dann schnell langweilig werden. Fast so wie im letzten Jahr, als diese Franken Bayern praktisch durchmarschiert sind.
Mehr von diesem Beitrag lesen

Quickies: Alba2 Kader, Vorbereitungsspiele, NBBL Kader, U15 NT und Maccabi in Berlin

Alba2 Kader wird langsam sichtbar

Der Kader nimmt langsam, still und heimlich Formen an. Wenn auch Alba dies nicht kommuniziert, aber die anderen Klubs melden zum Glück etwas und auch bei http://www.schoenen-dunk.de gibt es die ein oder andere Information. Zumindest die kleinen Positionen müssten langsam aber sicher voll sein. So könnte es laut jenen Quellen aussehen.

Niko Schumann / Josip Peric / Alexander Blessig
Sebastian Fülle /Mauricio Marin / Tobias Horn
Joey Ney /Tobias Grauel

Also auf den Positionen SG und SF sieht das sehr ProB tauglich aus. Sehr tief und sogar sehr talentiert. Wenn da nur nicht die Positionen 1 und 4/5 wären. Auf der 1 wird vermutlich schon der ein oder andere SG/SF aushelfen. Und bei den großen Positionen wird man sehen müssen, wie der Kader dann aussieht. Vielleicht kommt am Ende noch Marius Huth zu einem Comeback. 😀

Vorbereitungsspiele von Alba2

Samstag 3.9. den ganzen Tag – „Zahn Medi Cup“ (mit BG Dorsten, Stahnsdorf, BSW Sixers) in Sandersdorf (Quelle)

Sonntag 11.9. 18.00Uhr – Uni Riesen Leipzig – gegen Alba2 in Leipzig (Quelle)
Mehr von diesem Beitrag lesen

Eine Woche Urlaub und der Basketball dreht sich weiter…

Da ist man mal eine Woche im Urlaub und schon ist die Basketballwelt drei Ecken weiter. Spielerwechsel, Trainerwechsel, U-Europameisterschaften und jedes Jahr eine große EM oder WM. Es wird Zeit für den Saisonbeginn, damit endlich mal wieder etwas Ruhe einkehrt…

U20 – EM
Was konnte da mein Auge für ein tolles Wort lesen. Es war „historisch“ und diesmal nicht historisch schlecht. Platz 5 bei einer U20 EM, das gab es schon lange nicht mehr. Sehr lange… Bei diesem Turnier hatten die deutschen Spieler auch mal das Quäntchen Glück, was dem ein oder anderen Team in den letzten Jahren gefehlt hat. Ein Korb weniger gegen die Türkei und es wäre vielleicht nur Platz 9 oder 10 geworden und es wäre so ein „so lala“ Auftritt gewesen bei den meisten interessierten Basketballfans. Jetzt kann vielleicht so etwas wie ein leichter Druck von einem etwas breiteren Publikum entstehen, die vorhandenen Talente auch einzubauen.
Mehr von diesem Beitrag lesen

Torin Francis – Mal wieder eine alter Bekannter…

Auf Facebook schrieb Alba Berlin heute „Aus Gegnern werden Mitspieler“. Mein erster Gedanke war, wo ist das eine Neuigkeit? Ist doch eher „business as usual“ bei Alba in den letzten Jahren. Einen Spieler der nicht schon gegen Alba gespielt hat, wäre eine wirklich große Neuigkeit. 😉

Torin Francis, letztes Jahr mit Panellionios zu Gast, wird also der neue Center bei Alba Berlin. Ein Spieler der über 15 Punkte und 8 Rebounds im Eurocup gemacht hat! Eine unglaublich starke Verpflichtung. Oder vielleicht doch nicht? Die Stats von Francis sind fast immer Top. Recht konstant über 10 Punkte und 7 Rebounds (besonders viele Off.Reb). Da kann man nicht meckern. Dazu gibt es noch recht gute Wurfquoten. Was will man mehr? Oder besser gefragt, was wollten die Teams in den letzten Jahren mehr, die ihn nicht verpflichtet haben? Bisher spielte Francis fast nur bei schlechten Teams, die einzige Ausnahme waren die zwei Monate bei Hapoel Jerusalem. Außer diesen Monaten, spielte er für noch kein Team, dass eine positive Bilanz am Ende der Saison hatte. Bei Upea Capo Orlando (ITA) (13-21), AEL Larissa (2-24) und Panellinios Athen(9-17) war es auch eher der pure Abstiegskampf als Playoffkampf.
Mehr von diesem Beitrag lesen