af4e Blog

hier schreibt ein einfacher Berliner Basketball-Fan

Schlagwort-Archiv: Giffey

Ex-Albatrosse auf dem College

Niels Giffey UConn NCCA1 ( 11 Min, 3 Pkt, 0,5 Ass, 1,5 Reb, 0,5 St, 44%FG, 50% Dreier)

Seine Saison ist eine ständige Berg und Talfahrt. Am Anfang war er in der Rotation und dann war er praktisch draußen. In der er letzten Saison ging die Spielzeit von Giffey deutlich zurück, weil der Trainer Roscoe Smith im Dezember von der 4 auf die 3 gestellt hatte und damit Giffey Spielzeit „klaute“. In diesem Jahr dachte sich der Trainer gegen Ende Dezember etwas ähnliches aus, diesmal allerdings wechselte Roscoe Smith von der 3 wieder auf die 4. 😀 Davon profitierte Giffey in Sachen Spielzeit diesmal. Nach guten Leistungen kam er sogar in die Starting 5, wo er dann allerdings nicht so sehr überzeugen konnte. Im letzten Spiel gestern war er dann wieder aus den ersten fünf Spielern raus und trotzdem folgte dann wohl sein bestes Spiel in der Saison. Mit sieben Punkten, fünf Rebounds und einem Assist in 27 Minuten, sah das zahlenmäßig sehr gut aus. Und noch höher war das Lob vom Trainer nachdem Spiel.

I’m proud for them – for Roscoe Smith and Niels Giffey, two guys who haven’t been used quite as much making big plays when they get the chance.

Niels Giffey had a really good defensive effort, and he did a very nice job in the second half.

Mehr von diesem Beitrag lesen

U20 EM – Lasset die Jugendsaison beginnen!

Es ist Sommer und die Temperaturen sind ab und zu auch mal hoch. Und Sommer bedeutet für einige junge Basketballer auch Schwitzen in europäischen Hallen. Am Donnerstag beginnt die U20 EM in Bilbao, die A EM. Zum Glück braucht man den Zusatz „A EM“ in den letzten Jahren nicht mehr so betonen, weil alle drei deutschen Teams schon etwas länger regelmäßig bei jener A EM dabei sind. Ein Fakt, der jetzt nicht so normal ist in der mittelfristigen Geschichte von deutschen Basketballern. Minimalziel des Sommers ist, dass dies auch im nächsten Sommer so bleibt.

Den Auftakt macht also das U-20 Team. Sie müssen in einer 4er Gruppe gegen Litauen, Italien und die Ukraine ran. Das erste Ziel ist es, wenigstens ein Team hinter sich zu lassen, dann hat man nämlich den nicht Abstieg geschafft. Diese eine Team dürften vermutlich die Ukrainer sein. Praktischerweise ist das auch gleich der erste Gegner am Donnerstag um 17.30 Uhr.
Mehr von diesem Beitrag lesen