af4e Blog

hier schreibt ein einfacher Berliner Basketball-Fan

Schlagwort-Archiv: Maurico Marin

Short: Alba2 – Leverkusen

Fast hätte ich das Böse Wort mit „W“ und „olfenbüttel“ wieder nennen müssen, aber jetzt ist der Fluch des 4.Viertels besiegt! Alba2 kann auch zu Hause einen Gegner schlagen. Aber natürlich nur mit viel Nerven lassen. 😉

Schon vor dem Spiel gab es eine Neuigkeit bei Alba2. Jetzt spielen auch sie mit einem Ami! Keinem der das Team auf ein neues Niveau hebt (oder wohl Geld bekommt ;-)), aber immerhin. So konnte Darren Stackhouse zumindest Joey Ney etwas ersetzen. Sein Spiel zeichnet sich nicht durch Schnelligkeit oder einem Wurf aus (beides gar nicht vorhanden?), aber zumindest klappt das Passen sehr gut.
Mehr von diesem Beitrag lesen

Saisonfazit: NBBL IBBA

IBBA ist aktuell die Nummer 2 im Nachwuchs in Berlin, vielleicht muss man aber sagen, dass sie NOCH die Nummer zwei sind. Zumindest ist genügend Potential vorhanden um das zu ändern. Das Team ist voll geladen mit Talenten und das nicht nur mit Talenten auf regionalen Niveau, sondern vermutlich auch im weiteren Radius. Allerdings war IBBA in diesem Jahr halt auch noch sehr jung. Sehr viele JBBL Meister vom letzten Jahr waren dabei und viele ein Jahr ältere Spieler. Mit Tobias Horn und am Anfang Niko Schumann hatte man nur zwei „alte“ 92er dabei, die das Spiel mitgetragen haben. Das ist mal jung.
Mehr von diesem Beitrag lesen