af4e Blog

hier schreibt ein einfacher Berliner Basketball-Fan

Mich zur WEISSglut bringen

Svetislav Pesic wird neuer Trainer bei Bayern München! Okay etwas überraschend für mich, ich hätte damit nicht so gerechnet, aber so ein Medienliebling und sehr guter Trainer passt perfekt zu den Bayern. Für Alba vielleicht kein so guter Tag, den das alles wird die Bayern kaum schwächer machen…

Aber kommen wir zu schwach! Mein Liebling „Super Ingo“ Weiss, warum auch immer DBB Präsident, steht jetzt mal wieder mit leeren Händen da. Alle Jahre wieder, das selbe Lied.

Das war vor ca. 1,5 Jahren in den Zeitungen zu lesen (Quelle)

Der neue Herren-Bundestrainer des Deutschen Basketball Bundes heißt Svetislav Pesic. Der DBB einigte sich mit Pesic auf einen Vertrag bis 2016, die Qualifikation für die Olympischen Spiele 2016 in Rio de Janeiro wird nach Informationen der Süddeutschen Zeitung als Fernziel ausgegeben,

In diesem Tenor äußerte sich der DBB übrigens zu einem Zeitpunkt, wo es mit Pesic nicht ein einziges unterschriebenes Papier gab und das bei Svetislav Pesic… Immerhin gab es dann eine EM Qualifikation und danach gab es folgendes zu lesen. (Quelle)

Berlin (SID) – Präsident Ingo Weiss vom Deutschen Basketball Bund (DBB) geht nach wie vor fest von einer weiteren Zusammenarbeit mit Bundestrainer Svetislav Pesic aus. Beim Verband sei man „optimistisch, dass er unser Team bei der EM betreut“, sagte Weiss der Süddeutschen Zeitung nach einem Gespräch in Berlin: „Wie ich ihn verstanden habe, macht er sich noch um die Laufzeit unseres Vertrages Gedanken, ob es ein Jahr, zwei oder vier Jahre sein sollen.“

Was auch immer der Ingo da verstanden hat???

Mich persönlich kotzt es an, dass der DBB das letzte Jahr nicht zum einspielen und Konzept finden für die nächste 4 oder 5 Jahre genutzt hat. Stattdessen hat man sich für ein unsicheres und etwas windige PR Objekt entschieden hat. Hätte man dieses eine „ruhige“ Jahr, mit einer leichten Qualifikation, doch nur sinnvoll genutzt und etwas aufgebaut. Jetzt geht der ganze Mist mit dem kurzfristigen Erfolg wieder weiter. Egal welcher Trainer es jetzt wird (ich tippe auf Frank Menz), er muss bei der nächsten EM wieder Erfolg haben. Wenn nicht kommt die rote Nase Hilgert vielleicht wieder ins Spiel und agiert wie damals bei Dettmann…

Aber Super Ingo steht ja nicht nur bei der Trainerwahl manchmal mit leeren Händen da. Nein bei EM Bewerbungen ist das sogar immer der Fall. Und es ist eine endlose Geschichte…

2006 sorgte Weiss europaweit für etwas Verwunderung als er Deutschland für die EM 2011 ins Spiel brachte. Eine EM die schon an Litauen vergeben war. Aber sein „Plan“ war es, das Polen aus finanziellen Problemen auf die EM 2009 verzichtet und die dann nach Litauen geht. Die dann frei werdene EM 2011 wäre dann etwas für Deutschland gewesen. Die Chance dafür sah Super Ingo damals bei 50:50. Das schrieb die SZ Redaktion damals an einen SD User

Der DBB-Präsident Ingo Weiss hat am Rande der WM in Japan den dort weilenden Kollegen gegenüber, also auch unserem Mitarbeiter Andreas Burkert, den Eindruck erweckt, der Verzicht Polens auf die EM 2009 und das Einspringen Litauens sei bereits beschlossene Sache; eine deutsche Bewerbung für 2011 somit möglich. Erst auf die durch ihren Brief initiierte Nachfrage räumte er ein, vielleicht etwas voreilig gewesen zu sein.

Wenn es nicht so wahr wäre, wäre es eine schöne Komödie…

Für 2013 hat sich „Super Ingo“ und Co dann auch wieder bewerben wollen. Allerdings verzichtete man dann doch zu Gunsten Italiens und wollte sich dann 2015 bewerben. 2013 ging dann nach Slowenien… 2015 war dann die Meisterleistung für mich. Erst wollte man sich bewerben, dann war es Frankreich und Deutschland und am Ende sogar fast ganz Europa. Natürlich wurde es am Ende die Ukraine! : D

Immer wenn „Super Ingo“ etwas ankündigt und Erwartungen weckt, kann man sich eigentlich sicher sein, dass es am Ende anders kommt. Es ist so bitter, dass man sich darauf verlassen kann. Hoffnung auf Veränderung/Verbesserung habe ich nicht…
PS
Ich kann nicht einen Berliner verstehen, der jetzt sauer auf Pesic ist. Jeder sollte Wissen ,dass für Pesic das Geschätz von gestern schon vorgestern uninteressant war. Svetislav erzählt nun mal sehr viel. Unter anderem ist er auch deswegen eine Legende (wie der Kaiser in einer anderen Sportart). Außerdem ist und bleibt Svetislav Pesic Alba! Und ich freue mich, dass er wieder in den BBL Hallen wütet! 

Advertisements

Eine Antwort zu “Mich zur WEISSglut bringen

  1. diodiodiodio 4. Dezember 2012 um 21:09

    Super Ingo … eine einmalige Erfolgsstory 😉
    Und Hilgert hat sich mit seiner öffentlichen Entlassung von Dettmann… ähhm wie sagt man es am vorsichtigsten … möglicherweise nicht ganz nüchternen Zustand (aber wahrscheinlich täuschte der Eindruck der TV-Bilder) … unsterblich gemacht und hat für immer ein Platz in meinem Herzen … NICHT!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: